Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rheinknie

Rheinknie

Rheinknie

Flüsse haben kein Skelett, aber der deutsche Strom schlechthin hat ein Rheinknie und das mehrfach. Das große Knie mit der schicken und exklusiven Kniescheibe namens Oberkassel ist also kein Alleinstellungsmerkmal im Flussverlauf. Aus 168 Meter Höhe war die markante Kurve sehr gut zu erkennen und die enorme Fliessgeschwindigkeit und die Kurvenenge verlangte den langen Transportschiffen einiges ab. In Verbindung mit den wechselhaften Wetter- und Lichtverhältnissen war das dort unten eine entspannte bis dramatische Szenerie. Und irgendwie wirkte das alles sehr malerisch.