Alle Artikel mit dem Schlagwort: Natur

Scheinwelt

Scheinwelt

Die unberührte Natur, der majestätische Baum und die Lichtstimmung in zart-rosa: ach, wie schön. Von wegen, es war nur eine Scheinwelt. Es war nasskalt, die Wiese ähnelte mehr einem Sumpf und in dem schmalen Graben zur Rechten stand verdächtig klares Wasser über einem rostroten Untergrund. Mehrere Rehe und ein Reiher suchten hier nach Nahrung. Aufgescheucht durch mein Erscheinen verließen sie ihr Revier zwischen der Landstraße und einer langen Reihe von Hochsitzen. Am Ende also kein heimeliges Naturschutzgebiet, sondern eine Mischung aus Speisekammer und Gefahrenzone.