Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geist

Geist

Ein seltsamer Geist vor einem Esprit-Geschäft in der Hamburger City an einem Samstagmorgen. Was wie ein unverfängliches Wortspiel klingt, hatte einen ernsten Hintergrund. Der Mann mit der Lederjacke irrte ziellos durch die Straße, führte Selbstgespräche und sprach vereinzelt Passanten an. Ob er etwas verkaufen wollte oder nur seine Botschaft platzieren wollte, war für mich nicht klar erkennbar. Sein ganzes Auftreten war eine Mischung aus Ich-Bezogenheit, Hilflosigkeit, Eifer und latenter Aggression. Auffällig war das Buch, das er behutsam vor sich trug und das einen Schutzumschlag mit arabisch aussehenden Schriftzeichen hatte. Beim Vorbeigehen hörte ich Wortfetzen wie „Tod“, „Ausrottung“ und „Salafisten“. Und dann stürmte er plötzlich davon. Eine bizarre Situation und ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen, ob er alkoholisiert war oder unter anderen Drogen stand und wie ernst man ihn mit seinem – welchen? – Anliegen nehmen muss. Für mich war er weder einer pro- noch einer anti-islamistischen Gesinnung zuzuordnen, aber in jedem Fall ein „esprit tordu“.