Niederlagen

Wir jubeln nicht bei Niederlagen

Wir jubeln nicht bei Niederlagen.
Man fährt erbost aus seiner Haut.
Mit Fassung wird man es nicht tragen.
Es werden ein paar Flüche laut.

Man lässt nicht locker, und will siegen.
Um eine Ehre wird gekämpft.
Man hasst es sehr, zu unterliegen.
Die gute Laune wird gedämpft.

Roman Herberth