Geheimnis

Sieh die Perlen, wie Gedanken
Schlafen sie im Muschelhaus,
Das sie innen ganz durchranken,
Niemals tretend doch heraus.

Carl Dräxler-Manfred