Monate: Februar 2015

Distanz

Distanz

Manchmal ist eine zeitliche Distanz hilfreich, um Fotos wieder zu entdecken und sie aus einer anderen Perspektive erneut zu bearbeiten und zu „vertonen“. Das ist mir in diesem Fall leicht gefallen und trotzdem ist diese Aufnahme eine gefühlte Dauerbaustelle. Warum das ist so ist, kann ich nicht erklären. Gibt es überhaupt einen finalen Zustand für ein Foto?

Prima Pomade

Prima Pomade

Zugegeben, ich bin was Hairstyling angeht nicht an der Spitze des Fortschritts und die Zunft der Scherenkünstler boykottiere ich unfreiwillig seit Jahren. Trotzdem war diese Schaufensterauslage nahe der Außenalster auch für mich ein Hingucker. Mächtig viel Charme der 1950er Jahre und wenn dann noch Bill Haley mit Schmalztolle und kariertem Sakko um die Ecke gekommen wäre, hätte es mich nicht überrascht. Herr Schneider hat das Retro-Feeling in jedem Fall clever inszeniert: prima Pomade und prima Geschäftsidee.

Karneval

Brauchtum?

Das war es dann für diese Session: Der Hoppeditz ist zu Grabe getragen und die Hardcore-Jecken verlangt es jetzt nach Fisch, Aspirin und viel Schlaf kurz vor der Fastenzeit. Wann ist Brauchtum nur noch ein Vorwand für Alkoholexzesse? Ich habe meine Eindrücke vom Straßenkarneval in einem Streifzug zusammengefasst und ziehe ein gemischtes Fazit.